Translator

Tel.0221/2408837

Newsletter
Erotik Blog News

Es wird heiß bei Maryerotik

Endlich wird es warm in Deutschland. Bei Maryerotik in Köln hingegen, eher heiß. Nun können Sie sich auf die kommende Woche freuen. Denn ab Montag, den 6.3.  ist Jacline...

Professionelle Massagen in Köln

Jetzt auch professionelle Massagen in Köln bei Maryerotik. Nach einer gefühlten Ewigkeit, hat sich unsere Linda nun geoutet. Man mag es nicht glauben, aber sie ist gelernte Masseuse und...

Sex Abkürzungen Startseite  » 

Sex Abkürzungen

Immer mehr Erotikführer oder Sexportale in Köln und Deutschland veröffentlichen in ihren Erotik Anzeigen von den Callgirls nur noch Sex Abkürzungen für den Erotik Service der einzelnen Ladies. Damit auch Sie wissen was genau damit gemeint ist, finden Sie auf dieser Seite ein paar Sex Abkürzungen und deren Begriffe. Manchmal verwenden auch wir auf Maryerotik ein paar Sex Abkürzungen. Finden Sie nun Ihre Sex Begriffe und deren Bedeutungen und Abkürzungen. Ihr Maryerotik Team aus Köln in NRW.

Wenn Sie mehr über den Erotik Service der Girls erfahren möchten. Besuchen Sie doch einfach unsere Seite Sex Service.

Sex Abkürzungen im Überblick:

  • A = Aktiv
  • Arab. Küsse = Arabische Küsse sowie Analkuss oder Spermakuss
  • Aufn. = Aufnahme des Spermas in den Mund
  • AV = Analverkehr
  • AT = a tergo (von hinten)
  • BBW = big breasted woman, auch Rubensfrau
  • BDSM = Bondage-Discipline, Sadism-Masochism, Dominance-Submission
  • BI = Bisexuell
  • BJ = Blowjob
  • BmB = Bitte mit Bild
  • BV = Brustverkehr, auch spanisch oder Tittenfick genannt
  • BS = Bordsteinschwalbe
  • BV = Brustverkehr bzw. Busenverkehr (Mammalverkehr, Busenfick, auch span. oder TF)
  • BW = Brustwarzen(spiele)
  • Bz.oder Biz. = Bizarr
  • CS = Cybersex/Chatsex
  • DA = Doppelt anal
  • DD = Dildo
  • Dev = devot
  • Dom = dominant
  • DS = Dildospiele
  • DT = Deepthroat
  • DP = Doppelpenetration (1 Frau/ 2 Männer, auch SW)
  • DV = Doppelt vaginal
  • DW = Damenwäsche
  • DWT = Damenwäscheträger
  • EL = Eierlecken
  • EM = Eiermassage
  • Engl. = Englisch ist die Kunst der Züchtigung
  • E6 oder ES = Elektrosex, Elektrostimulation
  • Esc. = Escort Service
  • Exhib. = exhibitionistisch – zeigefreudig
  • F = Französisch
  • FAA = Finger-Anal aktiv
  • FAP = Finger-Anal passiv
  • FE = Fußerotik
  • FF = Faustfick, Fisting
  • FM = Französisch oder Ficken mit Kondom
  • FN, FO = Französisch oder Ficken ohne Kondom
  • FO = Französisch optimal
  • FS = Facesitting
  • FT = Französisch total mit schlucken
  • Flag. = Flagellation = mit verschiedenen Hilfsmitteln verhauen
  • GB = Gesichtsbesamung
  • GFS = Girlfriendsex
  • GF6, GFS, GFE = Girlfriendsex, Girlfriend Experience
  • GR = Griechisch Sex, auch Analverkehr
  • GS = Gruppensex
  • GP = G-Punkt
  • GV = Geschlechtsverkehr
  • HE = Handentspannung
  • HH = Haus- und Hotelbesuch oder Hobbyhure
  • HM = Hodenmassage
  • HJ = Handjob
  • HV = Handentspannung, Handverkehr
  • HWG = Häufig wechselnde Geschlechtspartner
  • IM = Intimmassage
  • IR = Intimrasur
  • IS = Intimschmuck
  • Ital. = Italienischer Sex – Achselhöhlensex oder italienische Methode
  • KB = Körperbesamung
  • KF/KG = Konfektionsgröße
  • KFI = Keine finanziellen Interessen
  • KK = Körperküsse
  • KKF = Kniekehlenfick
  • KS = Kuschelsex
  • KV = Kaviar
  • LH = Laufhaus
  • LL = Lack und Leder
  • LLL = Lack, Leder & Latex
  • LN = Luftnummer – Schwindel
  • LS = lesbische Spiele oder Lochschwager (2 Männer, die mit der selben Frau Sex haben)
  • LT = Liebestechnik
  • m = männlich
  • mA = mit Aufnahme
  • mV = mit Vollendung
  • ME = Mehrfachentspannung (mehrere Orgasmen)
  • MFI = mit finanziellen Interessen
  • MMF = Male/Male/Female bzw. Mann/Mann/Frau (Flotter Dreier)
  • MILF = Mom I"d like to fuck
  • NR = Nichtraucher/in
  • NS = Natursekt
  • NT = Nichttrinker/in
  • „O“ = devote Frau (benannt nach dem Roman „Die Geschichte der O.„)
  • OFI = ohne finanzielle Interessen
  • ÖM = Ölmassage
  • OV = Oralverkehr
  • OW = Oberweite
  • P = passiv
  • PG = Puffgänger
  • PM = Penismassage
  • PPS = Parkplatzsex
  • PT = Partnertausch, auch Petting gemeint
  • RRR = rein, raus, runter (Quickie oder schnelle Nummer genannt)
  • RS = Rollenspiele
  • RW = Reizwäsche
  • SC = Swingerclub
  • SM = Sado/Maso
  • SPZK = Spermazungenküsse
  • Sub = Submissiv
  • SLP = Schamlippenpiercing
  • SS = Spermaschlucken oder Straßenstrich (auch SStr, StrStr abgekürzt)
  • SSC = safe, sane, consensual
  • Span. = Spanischer Sex (Sex zwischen und mit den Brüsten, auch TF oder BV)
  • SV = Schenkelverkehr
  • SW = Sandwichsex (1 Frau/ 2 Männer, auch DP)
  • T6 = Telefonsex
  • TF = Tittenfick, auch spanisch (zwischen den Brüsten)
  • TG = Taschengeld
  • TS = Transsexuell
  • TR = Transsexuell
  • TV = Transvestit
  • Uner. = unerfahren
  • V oder VO = Voyeur, Voyeurismus
  • VE = Verbalerotik
  • VG = Vaginaler Geschlechtsverkehr
  • W = weiblich
  • WS = Wasserspiel oder Urinspiele
  • WX = Wixen bzw. Wichsen
  • ZA = Zungenanal (am/im Anus lecken)
  • ZK = Zungenkuss
  • 69 = gleichzeitiger Oralsex (auch Französisch genannt)
  • 24/7 = 24 Stunden/ 7 Tage die Woche
  • 21/170/55 = Alter/ Größe in cm/ Gewicht in kg

Weitere Sex Begriffe oder Sex Praktiken:

  • Deutsch = Missionarsstellung
  • Dogging = Sex im Freien
  • Englisch, Erziehung = Erziehungsspiel
  • Französisch = Oralverkehr
  • Griechisch = Analverkehr
  • Kaviar = Koprophilie
  • Natursekt = Urophilie
  • Rimming = Küssen oder Lecken des Anus
  • Römische Dusche = Brech oder Spuckfetisch: Die sexuelle Erregung durch Erbrechen
  • Spanisch = Brustverkehr
  • Türkisch = Penis wird an der äußeren Vagina und Klitoris entlang gerieben

Englische Sex Abkürzungen und dessen Bedeutungen:

  • a2m, ATM = „ass to mouth“ – vom Po in den Mund (vom Anal Verkehr direkt danach zum Oral Verkehr)
  • A-level = Synonym für Analverkehr
  • AC/DC = Wechsel / Gleichstrom – Synonym für Bisexuell
  • AR = anal rimming - bedeutet Zungenanal
  • AST = after sex talk - Das Gespräch nach dem Sex
  • ATF = all time favorite - absolute Nr. 1
  • B2B, BtoB = Body to Body - Haut auf Haut
  • B&D = bondage & discipline - Fessel und Erziehungs Spiele
  • BBC= big black cock - großer schwarzer Schwanz
  • BBW = big beautiful woman - kräftige hübsche Frau oder big breasted woman - Frau mit großen Brüsten
  • BD, BDG = bondage - Fesselspiele, BD kann auch blind date bedeuten (unbekanntes, erstes Treffen)
  • BJ = blow job - Blasen (Oralsex)
  • BLS = ball licking and sucking - Eier lecken und saugen
  • BT = „ball torture“ – Eier-Folter
  • BTBM = body to body massage - Körper zu Körper Massage (Körper an Körper reiben mit Massage Öl oder anderen Gleitmittel)
  • C = covered - bedeckt - Sex mit Kondom (oft mit andern Abkürzungen kombiniert)
  • CAT = coital alignment technique - Sexuelle Ausrichtungstechnik
  • CBT = cock ball torture - Penis Eier Folter (Qual)
  • CD = crossdresser - Gegengeschlechtlicher Kleidung tragen
  • CFNM, CMNF = Clothed female/man, naked man/female - Bekleidete Frau/Mann, nackter Mann/Frau
  • CIM = cum in mouth - Sperma in den Mund nehmen (nicht schlucken gemeint)
  • CMT = certified massage therapist - Professionelle Masseuse / Masseurin
  • COB = cum on Body - Körperbesamung, auch Sperma auf Körper genannt
  • COF = cum on face  - Sperma auf Gesicht – Gesichtsbesamung
  • CP = creampie - Sahnetorte - Synonym für: Sperma läuft aus Vagina oder Anus
  • C6, CS = cybersex - Virtueller Sex
  • CT = cock torture - Penis Folter (Qual)
  • cum = Sperma
  • DATY = dining at the Y - Essen am Y bedeutet Muschi Lecken
  • DDE = doesn´t do extras - Keine „Sex Extras“ im Angebot
  • DDG = drop dead gorgeous - Bedeutet umwerfend schön
  • DFK = deep french kissing - Tief französisch küssen oder tiefe Zungenküsse
  • DIY = do it yourself - Mach es Dir selbst
  • DP = double penetration - Doppelpenetration
  • DQ = drag queen - Mann in Frauenkleidern
  • DS = doggy style - Hündchensexstellung / Sex von hinten
  • DT = deep throat - Bedeutet tiefe Kehle (Kehlenfick) - Penis wird bis tief in den Rachen geschoben
  • ESH = earshot  - Sperma Schuss aufs Ohr
  • ESP = extra service provider - Mit „Sex Extras“ im Angebot
  • EySH = eyeshot - Sperma Schuss aufs Auge
  • FA = fat admirer - Bewunderer von üppigen Körpern
  • FF = „female female“ – zwei Frauen, die sich miteinander vergnügen – s.a. „mff“
  • FIV = „finger in vagina“ – Finger in der Scheide
  • FOV = „finger outside vagina“ – Finger außerhalb der Scheide
  • French = Französisch oder auch Oralverkehr genannt
  • French without = französisch ohne – Blasen ohne Gummi
  • FS = full service - Vollservice oder face sitting - Frau sitzt auf dem Gesicht des Partners
  • FSH = Faceshot – Sperma-Schuss aufs Gesicht
  • GF6, GFS = Girlfriend sex - Sex wie mit der Freundin oder Geliebten
  • GFE = Girlfriend experience - Freundin Erfahrung – s.a. GF6, GFS
  • Greek = Griechisch bedeutet Analverkehr
  • GILF = granny I’d Like to fuck - Oma, die ich gerne ficken würde oder Omasex (Bezeichnung für heiße ältere Damen ab 50)
  • GND = Girl next door - Frau von nebenan
  • GS = golden shower - Goldener Regen bedeutet Urinspiele
  • GSM = g-spot massage - G Punkt Massage
  • HJ, HR = hand Job - Handarbeit (Handentspannung) bzw. hand release - Erlösung durch die Hand
  • K9, K-9 = canine - Rollenspile als Hund - Hundeartig
  • LK = light kissing - Leichte Küsse, auch Küssen ohne Zungen gemeint (Schmusen)
  • MFF = male female female - Ein Mann, zwei Frauen (beliebig oft kombinierbar)
  • MILF = mom i´d like to fuck - Mutter, die ich gerne ficken würde – Bezeichnung für heiße Frauen ab 30
  • MP, MR, MSOG = multiple pops, multiple releases, multiple shots on goal - Synonyme für: mehrmaliges „Kommen“
  • ONS = one night stand - Sexerlebnis für eine Nacht ohne Wiederholung
  • OWO = oral without - (Oralsex) Blasen ohne Gummi
  • P4P = pay for play - Für den Sex bezahlen
  • PIV = penis in vagina - Penis in die Vagina
  • POV = point of view - Blickpunkt – Filme aus der ICH-Perspektive
  • PS = Private Show
  • Rimming = Zungenanal
  • RLD = red light district - Rotlichtviertel
  • ROB = rip off bitch - berechnende Schlampe - Synonym für: Abzockfotze (AZF), s.a. Barracuda
  • Roman shower = Römische Dusche (Kotzspiele)
  • RPG = role playing games - Rollenspiele
  • SB = snowballing - Schneeball – Synonym für: Sperma von Mund zu Mund geben
  • SOMF = sit on my face - Sitz auf meinem Gesicht, s.a. FS – Facesitting
  • SP = service provider - Liebesdienerin
  • STD = sexually transmitted disease  Sexuell übertragbare Krankheit
  • STI = sexually transmitted infections Sexuell übertragbare Infektionen
  • SW = swallowing - Schlucken oder streetwalker (Bordsteinschwalbe)
  • TG = transgender - Das ausleben einer Geschlechterrolle, die von dem biologischen Geschlecht abweicht
  • TGTBT = too good to be true - zu schön, um wahr zu sein
  • TPE = total power exchange - Bedeutung für totale Machtübergabe – ein partnerschaftliches Lebenskonzept, in der sich der eine dem anderen vollständig in allen Lebensbereichen unterwirft
  • TT = tit torture - Titten Folter oder tit trimming - Brust Massage oder Brust kneifen
  • VOMIT sex = to vomit - bedeutet sich zu erbrechen, sich übergeben (Kotzspiele, Kotz Sex)
  • WS = water sports – Synonym für Pinkelspiele oder Urinspiele (Wasserspiele)
  • XL = extra large - sehr großer Penis, Brüste oder Bauch
  • XXL = extra extra large -  riesiger Penis, Brüste oder Bauch

zurück zur »  Startseite





Webcamgirls mit scharfen Kurven