Translator

Tel.0221/2408837
Erotik Preisvergleich
Erotik Blog News

Erotische Adventszeit

Erotische Adventszeit und Vorweihnachtszeit am Rudolfplatz in Köln. Alle Jahre wieder wird es gemütlich. In der Adventszeit tummeln sich die Besucher auf den Weihnachtsmärkten...

Asia Girl in Köln

Lust auf ein heißes Asia Girl in Köln? Hallo ich bin Sisi und stamme aus den Philippinen. Ich wohne schon eine Weile in Deutschland und spreche sehr gut deutsch. Ich bin ein echter...

Was bedeutet Deep Throat Erotik Fragen »  Startseite  » 

Was bedeutet Deep Throat

Wir werden oft gefragt was eigentlich Deep Throat bedeutet

Immer mehr Sexarbeiterinnen bieten den Sex Service Deep Throat an. Was bedeutet eigentlich Deep Throat und warum taucht er immer häufiger bei Escorts oder Callgirls im Erotik Service auf?

Deep Throat ist das englische Wort für tiefe Kehle oder auch tiefer Hals.

Deepthroating, auch Deep Throat im englischen genannt, ist eine Variante des Oralsex oder Abhandlung vom Oralverkehr. Wobei beim herkömmlichen Oralsex der Penis sowie Dildo in den Mund geführt wird und mit den Lippen fest umschlossen wird. Beim Deepthroating oder Deep Throat wird der Hals extrem gestreckt, damit der Penis oder Dildo tief in den Rachen geschoben werden kann. Mann nennt Deep Throat daher auch Kehlen Sex oder Kehlenfick.

Diese Sexualpraktik wurde durch den Pornofilm Deep Throat von 1972 bekannt und war zugleich auch namensgebend für die erweiterte Form des Oralverkehrs.

Warum diese Art der Sexualpraktik immer beliebter bei Männern ist? Sicherlich die Herausforderung an die Frau, den Penis bis zum Anschlag beim Blowjob tief in den Rachen zu schieben. Oftmals kommen bei der Frau auch Würgegeräusche, die den Mann besonders anmachen. Eine Art der Dominanz und Unterwürfigkeit spielen beim Deep Throat sicherlich bei einigen männlichen Sexpartnern eine große Rolle.

Nicht jedes Callgirl beherrscht perfekt Deep Throat oder Deepthroating. Dazu sollte die Sexpartnerin entspannt mit einem Blowjob anfangen und sich bis zum Deep Throat langsam herantasten. Die Halsmuskulation der Frau sollte dabei entspannt sein und sie sollte versuchen das anfängliche Würgegefühl zu ignorieren und sich nur auf ihren Atem konzentrieren. Besser wäre es, durch die Nase zu atmen.

Männer stehen auf Macht. Beim Deepthroating oder Deep Throat haben Männer oftmals ein großes Machtgefühl und wenn die Sexpartnerin ihn dann noch dabei ansieht, wird das Machtgefühl noch verstärkt.

Sicherlich eine sexuelle Herausforderung an die Sexarbeiterin, aber ein befriedigendes Gefühl, wenn man Deep Throat gut beherrscht.

zurück zur »  Erotik Fragen